Montag, 20. Mai 2024

Mittwoch, 15. Mai 2024

Die Wechseljahre fördern eine Fettleber

In den Wechseljahren steigt für Frauen das Risiko einer Fettleber (Foto: pixabay.com)


Die sinkende Östrogenproduktion in den Wechseljahren erhöht das Risiko für eine Fettleber. Ein normales Körpergewicht und eine zuckerarme Ernährung beugen vor.

Freitag, 10. Mai 2024

Ernährung bei Gicht: Was soll man essen, was nicht?

Gicht lässt sich durch die Ernährung positiv beeinflussen (Foto: pixabay.com)


Gicht ist eine schmerzhafte Gelenkerkrankung, bei der die Harnsäure zu hoch ist. Bestimmte Nahrungsmittel können die Krankheit beeinflussen.

Sonntag, 5. Mai 2024

Was ist Angst und wann spricht man von einer Angststörung?

Wann wird Angst zum Problem? (Foto: pixabay.com)


Angst ist eigentlich ein lebensnotwendiges Gefühl. Aber wenn Angstgefühle den Alltag beeinträchtigen, sollte man sich therapeutische Hilfe suchen.

Montag, 29. April 2024

Wie viel Eiweiß braucht man, um gesund zu bleiben?

Wie viel Eiweiß braucht man, um gesund zu bleiben? (Foto: pixabay.com)


Eiweiß ist für die Gesundheit unerlässlich, denn der Körper benötigt es für den Aufbau und Erhalt unserer Muskeln, Knochen, Haut, Haare und Nägel. Aber wie viel Eiweiß braucht man tatsächlich, um gesund zu bleiben?

Freitag, 26. April 2024

Probiotika bekämpfen Mundgeruch

Probiotika wirken gegen Mundgeruch (Foto: pixabay.com)


Mundgeruch oder schlechter Atem sind im Alltag unangenehm und nicht so leicht zu bekämpfen. Probiotika können neben einer guten Mundhygiene unterstützen.

Samstag, 20. April 2024

Bremst Diabetesmedikament Multiple Sklerose?

Kann Metformin Multiple Sklerose bremsen? (Foto: pixabay.com)


Hilft das Diabetesmedikament Metformin, die Verschlechterung bei Patienten mit fortschreitender Multipler Sklerose zu verlangsamen? Das untersucht ein ehrgeiziges Forschungsprojekt in Belgien in den nächsten zwei Jahren in einer Studie mit 120 Patienten.

Montag, 15. April 2024

So ungesund sind unregelmäßige Arbeitszeiten im höheren Alter

Unregelmäßige Arbeitszeiten können im späteren Leben krank machen (Foto: pixabay.com)


Es klingt langweilig, aber ein 9-bis-17-Uhr-Job ist wirklich das Beste für die Gesundheit. Jüngsten Untersuchungen zufolge führen unregelmäßige Arbeitszeiten zu allen möglichen Gesundheitsproblemen im späteren Leben.

Mittwoch, 10. April 2024

Allergiemittel verringert Reizdarmbeschwerden

Ein Allergiemedikament verringert Reizdarmbeschwerden (Foto: pixabay.com)


Hoffnungsvolle Nachrichten für Patienten mit Reizdarmsyndrom. Eine neue Studie, an der Wissenschaftler des Universitätsklinikum Lüttich beteiligt waren, konnte zeigen, dass das Allergiemedikament Ebastin auch Symptome des Reizdarmsyndroms bekämpfen kann. Dies eröffnet Möglichkeiten für neue Behandlungen.

Freitag, 5. April 2024

Ballaststoffe für Stadtmenschen immer schwieriger zu verdauen

Ballaststoffe sind für Stadtbewohner immer schwieriger zu verdauen (Foto: pixabay.com)


Ballaststoffe sind gesund, aber für Stadtbewohner immer schwieriger zu verdauen. Die dafür nötigen Darmbakterien gehen langsam verloren, wie israelische Wissenschaftler herausgefunden haben.

Sonntag, 31. März 2024

Mittwoch, 27. März 2024

Entspannungsübungen können Schlafprobleme verstärken

Entspannungsübungen können Schlafprobleme fördern (Foto: pixabay.com)


Bei Schlafproblemen werden oft Entspannungsübungen empfohlen, aber neue Forschungen zeigen, dass das nicht hilft oder die Probleme sogar verschlimmert.

Freitag, 22. März 2024

Warum bewegen wir uns im Alter langsamer?

Senioren bewegen sich langsamer, um die Energie optimal zu nutzen (Foto: pixabay.com)


Amerikanische Wissenschaftler untersuchten, warum wir uns im Alter langsamer bewegen und kamen zu einem überraschenden Schluss: Senioren bewegen sich langsamer, um ihre Energie optimal einzusetzen.