Samstag, 18. August 2018


Himbeeren sind nicht nur lecker und aromatisch, sie sind auch sehr gesund. Nachfolgend erfahren Sie, was Himbeeren für Ihre Gesundheit tun können. Und wir sagen Ihnen auch, ob Sie Himbeeren weiterhin essen können, wenn Sie abnehmen wollen.
1. Schutz vor freien Radikalen
Himbeeren stecken voller Antioxidantien. Eine Studie, die häufig gegessene Obstsorten miteinander verglichen hat, zeigte, dass Himbeeren, Heidelbeeren, schwarze Johannisbeeren und Granatäpfel die besten Quellen für Antioxidantien sind.
Diese Antioxidantien sind von großer Bedeutung. Sie machen freie Radikale unschädlich. Freie Radikale sind instabile Moleküle, die die Zellen unseres Körpers schädigen können, indem sie Teilchen aus ihnen "stehlen". Dies kann das Risiko für verschiedene Krankheiten erhöhen.
2. Gesundes Herz und gesunde Gefäße
Der Verzehr von Himbeeren kann auf verschiedene Arten helfen, Herz und Blutgefäße gesund zu erhalten. Unter anderem, weil sie:
  • eine entzündungshemmende Wirkung haben. Niedriggradige oder stille Entzündungen, die sich schleichend im Körper entwickeln und oft unbemerkt bleiben, können das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen.
  • Kalium enthalten. Forschungen haben gezeigt, dass eine kaliumreiche Ernährung das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senkt.
  • dabei helfen, das Blut zu verdünnen und Blutgerinnseln vorbeugen.
  • der Oxidation von LDL-Cholesterin entgegenwirken, was als wichtiger Risikofaktor für Herz- und Gefäßkrankheiten gilt.
3. Ein starkes Immunsystem
Nahrungsmittel, die viel Vitamin C enthalten sind lebenswichtig für ein starkes Immunsystem. Himbeeren sind reich an Vitamin C. Ein starkes Immunsystem beugt der Infektion mit Viren, Bakterien und Schimmelpilzen vor.
4. Eine gesunde Haut
Um die Haut in Topkondition zu halten, ist die Ernährung wichtiger als jede Creme. Vitamin C ist einer der Nährstoffe, die unverzichtbar für eine gesunde Haut sind.
Unsere Haut besteht nämlich zu einem großen Teil aus Kollagen. Das ist eine Art Eiweiß, das verantwortlich ist für die Festigkeit und Geschmeidigkeit der Haut. Eine Abnahme des Kollagens kann daher Falten verursachen.
Für eine gesunde Kollagenproduktion benötigt der Körper Vitamin C. Dieses Vitamin hilft also indirekt, Faltenbildung vorzubeugen. Untersuchungen bei mehr als 4.000 Frauen zeigten, dass es einen Zusammenhang zwischen einer höheren Vitamin-C-Aufnahme und einer weniger trockenen Haut und weniger sichtbaren Falten gibt.
5. Gesunde Augen
Himbeeren sorgen auch für gesunde Augen. Sie enthalten Nährstoffe, die die Produktion von Tränenflüssigkeit unterstützen und das Vitamin C hilft, die Augen vor Sonnenschäden zu schützen.
Aber das ist noch nicht alles. Himbeeren enthalten auch ein Antioxidans namens Zeaxanthin, das das Risiko einer Makuladegeneration reduziert. Die Makuladegeneration ist eine Augenerkrankung, bei der sich das Sehvermögen verschlechtert und die in vielen Fällen zur Blindheit führt. Die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) ist eine der häufigsten Augenerkrankungen im Alter.
Himbeeren und Abnehmen
Wer abnehmen will, für den sind Himbeeren eine tolle Zwischenmahlzeit. Sie enthalten viel Wasser, so dass man nicht viele Kalorien aufnimmt. Aber vielleicht noch wichtiger ist: Sie sind reich an Ballaststoffen. Ballaststoffe helfen gegen Hungergefühle und das ist prima, wenn man versucht, weniger zu essen, um abzunehmen.
Darüber hinaus hat eine im Jahr 2013 in der Fachzeitschrift "Molecular Nutrition & Food Research" veröffentlichte Studie ergeben, dass Himbeeren die Produktion von Leptin anregen. Leptin, auch als Hungerhormon bezeichnet, gibt dem Gehirn das Signal, dass man genug gegessen hat.
Wichtig zu wissen: Obst ist sehr gesund, enthält aber viel Zucker. Essen Sie deshalb nicht mehr als zwei Portionen Obst pro Tag, wenn Sie abnehmen wollen.
Fazit
Schon der Geschmack der prächtigen roten Früchte ist Grund genug, öfter ein paar Himbeeren zu naschen. Aber man tut dem Körper auch viel Gutes damit. Himbeeren sind eine gute Quelle für Antioxidantien, Vitamin C und Ballaststoffe. Sie tragen zu einem gesunden Herz-Kreislauf-System, einem starken Immunsystem, gesunden Augen und einem gesunden Gewicht bei.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesundheit & Wissenschaft

Gesundheit & Wissenschaft
Bitte beachten Sie, dass Artikel auf dieser Seite generell fachlichen Rat - zum Beispiel durch einen Arzt - nicht ersetzen können.

Categories

Angelika Lensen. Powered by Blogger.

Autor(en)

Alle Beiträge auf Gesundheit & Wissenschaft wurden von Angelika Lensen erstellt.

About Me

Mein Foto
Ich schreibe als freie Journalistin für Online- und Printmedien
über Gesundheit, Medizin und Wissenschaft.


Werbepolitik

Diese Internetseite ist frei von Werbung und wird ausschließlich privat finanziert.

Letzte Aktualisierung

Beliebte Artikel

Folgen Sie dem Blog per E-Mail

Google+ Badge